Rückschau auf die Wahl der 9. Spitzenprinzessin

Die Siegerin steht fest: Barbara Riss aus Treuen ist die neue Spitzenprinzessin

Eine kleine Rückschau auf Castings und Wahl am 18.06.17 finden Sie in der Bilder-Galerie des Dachverbandes Stadtmarketing, der das Ereignis mit viel Engagement  unterstützt hat.

Barabara Riss - Spitzenprinzessin 2017

9. Spitzenprinzessin Barbara Riss – gewählt zum 58. Plauener Spitzenfest am 18.06.17 – Foto Igor Pastierovic für den Branchenverband Plauener Spitze und Stickerei e.V.

Bewerbungsfrist verlängert bis 20. April 2017

Mit Datum 03.04.17 liegen vier gültige Bewerbungen von Vogtländerinnen vor, die für die Wahl am 18.06.17 kandidieren werden.

Dabei handelt es sich nach den bisher vorliegenden Bewerbungsunterlagen in allen vier Fällen um sehr interessante junge Persönlichkeiten, deren Kandidatur jeweils für sich als aussichtsreich erscheint.

Um die Bewerberzahl noch etwas zu steigern und damit auch den Wettbewerb von April bis Juni sowie die Wahl am 18.06.17 noch spannender zu machen, haben sich die Organisatoren der Wahl entschieden, die Frist final bis zum 20.04.17. zu verlängern.

Interessentinnen, die bisher noch unschlüssig waren, können nun doch noch ihre Chance nutzen! Der Aufruf richtet sich insbesondere auch an die Plauener Vertreterinnen der Spitzenstadt, die sich bei der Bewerbung bisher erstaunlich zurückgehalten haben.

Gleichzeitig wurde der Termin für die erste – nicht öffentliche – Castingrunde bekanntgegeben: Donnerstag, der 27.04.17 um 18 Uhr (voraussichtlich in den Räumen des Plauener Spitzenmuseums).

Das machen die früheren Spitzenprinzessinnen heute …

… die Redaktion der Freien Presse hat von Februar bis April 2017 die bisherigen Repräsentantinnen interviewt und die Kampagne begleitet:

„Ob Firmenchefin, Marketing-Profi oder angehende Diplomatin: Sie alle waren oder sind Plauener Spitzen-Hoheit. Wie das Amt ihr Leben beeinflusst hat.“

Mit diesem LINK geht es zu allen aktuellen Artikeln der Freien Presse. Hier finden sich auch die Meinungen der bisherigen Prinzessinnen.

Mit Ablauf der verlängerten Bewerbungsfrist am 20.04.17 werden in Einzelbeiträgen die neuen Kandidatinnen der Öffentlichkeit präsentiert.

Freie Presse

Medienpartner

Teilnahme an der Wahl

Junge Damen gesucht !

Du kannst dich als Spitzenprinzessin bewerben, wenn du …

… am 18. Juni 2017 mindestens 18 Jahre alt bist
… der Spitze und Deiner Region verbunden bist
… jedes Jahr einige interessante und repräsentativen Aufgaben übernehmen willst
… in der Region Plauen – Vogtland Deinen Lebensmittelpunkt hast.

Es finden zwischen April und Juni drei Bewerbungsrunden statt. Neuer Anmeldeschluss ist der 20. April 2017. Die Wahl findet dann am 18. Juni zum Plauener Spitzenfest statt.

Bewerbungen mit Foto(s) bitte an:
bewerbung@spitzenprinzessin.de
bzw. per Post an oder persönlicher Abgabe im:
Spitzenmuseum, Unterer Graben 1, 08523 Plauen

Aufruf zur Wahl der 9. Spitzenprinzessin

Bewerbungskriterien

Informationen zur Wahl

Die Amtszeit der aktuellen Spitzenprinzessin Rika Mätzig endet im Juni 2017. Aus diesem Grund begeben sich Plauen und das Vogtland auf die Suche nach einer würdigen Nachfolgerin. Die Wahl zur Spitzenprinzessin erfolgt am 18. Juni 2017 als Höhepunkt des 58. Plauener Spitzenfestes auf der Altmarkt-Bühne. Bewerbungen sind bis 20. April 2017 möglich.

In der Jury sitzen prominente Vertreter der Region und der Spitzenfirmen. Die neue Spitzenprinzessin darf sich auf drei erlebnisreiche Amtsjahre freuen. Zahlreiche spannende und interessante Auftritte und Reisen erwarten die Regentin.

Sie repräsentiert die Region und die Plauener Spitze im In- und Ausland. Bei Messen und bei öffentlichen Auftritten begegnet sie bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft
und den Medien. Während der dreijährigen Amtszeit wird es ihre Aufgabe sein, unsere Region und die Spitze mit Charme und Ausstrahlung und natürlich auch mit Fachwissen
selbstbewusst zu vertreten.

Spitzenprinzessin Wahl 17

Neuwahl Spitzenprinzessin 2017

Spitzenprinzessin gesucht…

Wirst Du die neue Repräsentantin der Region?

Wir freuen uns über zahlreiche interessante Bewerbungen und spannende Castings von April bis Juni.

neuer ANMELDESCHLUSS ist der 20. APRIL 2017

Bewerbungen mit einem aussagekräftigen Foto bitte an:
bewerbung@spitzenprinzessin.de
ODER PER POST an:
Spitzenmuseum, Unterer Graben 1, 08523 Plauen

Alle Informationen zur Bewerbungsphase für das Amt der 9. Spitzenprinzessin finden sich auf unserem Flyer, der bald auch überall in der Stadt zu finden sein wird.

 

Veranstalter der Wahl 2017 ist der Branchenverband Plauener Spitze und Stickerei e.V. in Zusammenarbeit mit dem Plauener Spitzenmuseum und dem Dachverband Stadtmarketing Plauen e.V. sowie freundlicher Unterstützung der Stadtgalerie Plauen, der Freien Presse und der Stadt Plauen.

Plauener Spitze punktet auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Am 19./20. 01. 2015  bin ich für das Sächsische Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft , sowie das VOGTLAND auf der Grünen Woche in Berlin unterwegs gewesen. In der Sachsen-Halle (21b) fand am Dienstag der „Vogtland-Tag“ statt, bei dem unter anderem auch Modeschauen mit Plauener Spitze gezeigt wurden. Definitiv eine gute Darbietung unserer Region!

spi13 spi14 spi15 spi16

Plauener Spitze live im Fernsehen

Kennt ihr die Sendung „Unterwegs in Sachsen“ des MDR Fernsehens? Zusammen mit Beate Werner und ihrem Kamera-Team durfte ich als 8. Spitzenprinzessin an einem Beitrag über Plauen und natürlich Plauener Spitze mit wirken. Eine sehr schöne Erfahrung! Das Ergebnis könnt ihr euch hier ansehen: http://m.mdr.de/mediathek/fernsehen/video233740_zc-7931f8bf_zs-2d7967f4.html#mobilredirect

spi9 spi10 spi11 spi12

Plauener Spitze zu Gast im Erzgebirge

Die 8. Spitzenprinzessin Rika Maetzig am 16./17.08. 2014 auf der Urlaubsmesse beim Hoheitentreffen in Neuhausen/Erzgebirge. Natürlich vertreten am Stand der Plauener Spitze. Der sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat ihr dort auch einen Besuch abgestattet.

spi4 sspi3